/

 

Herzlich Willkommen beim Sportclub Eschenbach 1966 e.V.

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Auf unseren Seiten informieren wir Sie über Ansprechpartner, aktuelle Termin und natürlich Ergebnisse und Tabelle unserer Kicker. 

Hygieneschutzkonzept für das Sportgelände und das Sportheim

Die Vorstandschaft hat eine Hygieneschutzkonzept für das Sportgelände und das Sportheim erarbeitet. Das Konzept wird laufend an die aktuellen Vorgaben angepasst. Es ist für alle Besucher und Sportler bindend, sowohl bei Vereinsveranstaltungen, als auch für private Veranstalter, die das Sportgelände und das Sportheim mieten.

Bitte machen Sie sich mit dem Hygienevorschriften vor Betreten des Sportgeländes vertraut. 

Hygieneschutzkonzept
Hygieneschutzkonzept 21-07.2020-SCE.pdf (213.5KB)
Hygieneschutzkonzept
Hygieneschutzkonzept 21-07.2020-SCE.pdf (213.5KB)

Trotz der aktuellen Einschränkungen freuen wir uns auf Ihren Besuch.

Der Vorstand

Absage der Weihnachtsfeier

Schweren Herzens hat sich die Vorstandschaft auf Grund der aktuelle Corona-Situation dazu entschloseen die für 18. Dezember geplante Weihnachtsfeier abzusagen.

Wir wünschen der ganzen SCE-Familie eine geruhsame Adventszeit, und schöne Feiertage im Kreise euerer Liebsten.

Bitte achtet auf euch und auf andere, und bleibt gesund.

Euer SCE

Bericht Jahreshauptversammlung

 Die Jahreshauptversammlung 2021 des SCE fand am 8. September im Gasthaus Lehr statt. Vorstand Jürgen Bellin konnte2 0 Mitglieder begrüßen, darunter Altbürgermeister Werner Oberleiter und Ehrenmitglied Günther Auer.

Der Vorstand blickte auf ein sportlich ereignisarmes Jahr zurück, da der Spielbetrieb wegen Corona über ein halbes Jahr ruhte. Trotz der Einschränkungen konnte Trainer Eduard Dill die Aktiven in Laufgruppen motivieren, viele hundert Kilometer in einem mannschaftsinternen Wettkampf zu laufen. Aktuell  stellt der SCE eine gute Mannschaft, die in der B-Klasse einen erfolgreichen Saisonstart hingelegt hat.

Die spielfreie Zeit wurde aber auch für einige Renovierungsarbeiten am Sportheim genutzt, wofür sich Bellin insbesondere bei Jürgen Bauer bedankte.  

Finanziell hat der SCE weiter eine gesunde Basis, wie Kassier Erwin Haushahn berichtete. Trotz der Anschaffung eines neuen Rasenmähers und der fehlenden Einnahmen aus dem Spielbetrieb konnte der Kassenstand  nahezu gehalten werden.

Armin Geyer konnte ebenfalls nur von eingeschränkten Aktivitäten der Laufgruppe berichten. Im Jahr 2021 fanden bisher noch keine Laufveranstaltungen statt. Eventuell wird es mit dem Pegnitztallauf noch ein Event in diesem Jahr geben. Ansonsten ruhen die Hoffnungen auf dem nächsten Jahr. Die Eschenbacher Bewerbung anlässlich des Feuerwehrfestes 2022 Zielort des Landkreislaufes zu werden, wurde abgelehnt. Hier bekam Ezelsdorf den Zuschlag.

Anschließend führte der Wahlausschuss, bestehend aus Werner Oberleiter, Helmut Haushahn und Armin Geyer, die turnusmäßigen Neuwahlen durch. Dabei wurden 1. Vorstand Jürgen Bellin, 2. Vorstand Andreas Koch, Kassier Erwin Haushahn , Spielleiter Alexander Maslo und Irene Reif für den Vergnügungsausschuss in ihren Ämtern bestätigt. Jörg Hofmann übernimmt an Stelle von Gerhard Albert das Amt des Schriftführers.

Unter dem abschießenden Punkt Anträge und Sonstiges wurde die Anschaffung einer Spülmaschine und die Erneuerung des Flutlichtes diskutiert. Beide Themen nimmt die Vorstandschaft mit in die neue Legislaturperiode.